Geschäftsbedingungen

Diese Website ist nur für pädagogische Zwecke und nicht beabsichtigt, als rechtliche oder andere professionelle Service gelten. Die bereitgestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratung oder Betreuung. Wenn Sie andere fachmännische Dienstleistungen benötigen, wenden Sie sich bitte an eine entsprechende professionelle Betreuung. Der Autor, die Mitwirkenden, der Verlag und ihre Mitarbeiter haften nicht für Schäden, die sich aus oder in Verbindung mit der Anwendung der auf dieser Website enthaltenen Informationen ergeben. Kein urheberrechtlich geschütztes Material auf einer der Webseiten oder jegliches Material, das in diesen Büchern veröffentlicht wird, sei es ganz oder teilweise, kann auf eine andere Website verschickt oder auf eine andere Website gepostet werden und darf nicht in irgendwelche Newsgroups veröffentlicht werden, auf irgendwelche Message Boards oder per E-Mail im Internet ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis unserer Agenten. Diese Website basiert auf persönlichen Erfahrungen und Forschung und spiegelt die Wahrnehmung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wider. Alle auf dieser Website präsentierten Informationen sind das Ergebnis persönlicher Forschung und Zusammenarbeit mit professionellen, akademischen und Regierungskollegen international. Die in dem Buch dargestellten Persönlichkeiten, Ereignisse, Handlungen und Gespräche wurden aus dem Gedächtnis des Autors, verschiedenen Rechtsakten, Briefen, persönlichen Papieren und Pressekonten rekonstruiert. Einige Namen und Ereignisse wurden geändert, um die Privatsphäre von Einzelpersonen zu schützen. Ereignisse, die die Charaktere beinhalten, sind wie beschrieben passiert; nur kleinere Details wurden geändert.

ERSTATTUNGEN

Rücksendungen oder Stornierungen werden per E-Mail verschickt: info@hydrofacefacts.com. In der Forderung stellt der Kunde den Grund für die Forderung dar. Wir behalten uns das Recht vor, den Anspruch des Käufers nicht zu akzeptieren, wenn die Gründe für seine Beschwerde als unzumutbar gelten. Das zurückgegebene Produkt muss in der gleichen Bedingung sein, in der Sie es erhielten (wie neu), ohne dass es versiegelt wurde oder das Paket verletzt wurde, kurz vor dem Verkauf, als die volle Originalverpackung. Um die Rücksendung zu akzeptieren, müssen Sie die Bestellnummer der Person angeben, die das Produkt ursprünglich erworben hat und deren Angaben im Bestellcode angegeben sind.

Der Kunde ist berechtigt, das erworbene Produkt zurückzugeben und in zwei Fällen um ein anderes Produkt oder eine Rückerstattung zu ersuchen:

1. Im Falle eines nachgewiesenen Verschuldens unserer Firma (erhaltenes falsches Produkt oder Produkt mit Qualitätsmängeln), sollte der Kunde das Produkt innerhalb von zehn (10) Tagen ab dem Tag, an dem er / sie erhalten hat, ohne Kosten transportieren.

2. Wenn die Entscheidung des Kunden, das Produkt zurückzugeben, nicht aus einem der vorgenannten objektiven Gründe resultiert, behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Forderung nicht zu honorieren. Wenn die Reklamation bestätigt wird, kann der Kunde das Produkt innerhalb von zehn (10) Tagen ab dem Datum des Eingangs zurücksenden. In diesem Fall trägt alle Transportkosten sowie jegliche Differenz des Produktpreises vom Kunden.

In allen Fällen sollten die Produkte in dem vom Kunden erhaltenen Zustand sein, komplett ohne Beschädigung und in ihrer Originalverpackung. Wenn nicht innerhalb von zehn (10) Tagen zurückgegeben wird, dann ist unser Shop nicht verpflichtet, eine Rückerstattung zu akzeptieren. Nach Erfüllung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Annahme der Rücksendung des Produkts ist der Kunde berechtigt, ein anderes gleichwertiges Produkt oder eine Rückerstattung zu erhalten. Die Rückerstattung an den Kunden wird innerhalb von neunzig (90) Tagen ab dem Datum, an dem wir das Produkt erhalten, abgeschlossen. Bei wiederholten Erstattungen oder Erstattungen für den Fall, dass unser Unternehmen nach eigenem Ermessen, dass der Kunde das Rückgaberecht missbraucht oder bösgläubig ist, ist es berechtigt, das Produkt zurückzugeben, auch wenn diese Voraussetzungen erfüllt und erfüllt sind . Diese Bedingungen berühren nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherrechte.